Projektbeschreibung

Unter der Leitung des Graffitikünstlers Kai Wohlgemuth haben acht Jugendliche, der Jugendarbeit Hamm Norden e. V., die neue Unterführung am Kleingartenverein Killwinkel e.V. (Grundhövelweg) künstlerisch gestaltet.

Unter dem Motto „Love sees all colours“ wurde vom 22.04.14 – 25.04.14 an den Motiven, welche gemeinsam mit den Teilnehmern entwickelt worden sind, gearbeitet. Die Jugendlichen haben mit vollem Eifer an dem Projekt teilgenommen. Neben der Einführung in die Graffitikunst, wurden den Teilnehmern auch andere Kompetenzen wie Kreativität, Teamwork, Durchhaltevermögen und Pünktlichkeit vermittelt.

Die neu gestaltete Unterführung wurde am Mittwoch den 30.04.2014 offiziell vom Oberbürgermeister eingeweiht. In diesem Rahmen wurden den Jugendlichen Teilnehmerurkunden überreicht.

0
Tage
0
Jugendliche